Gästebetreuung und Relocation-Services

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bemerkenswertes / remarkable news

News

Erfolgsfaktoren von Museen



Eine interessante Studie zu der Bedeutung von Museen wurde in den Niederlanden veröffentlicht. Der Erfolg von Museen hängt demnach von 5 Schlüsselfaktoren ab:

1.)   Wert der Sammlung
des Museums mit Bezug zur eigenen Geschichte und zur Identität. Wichtiger Faktor dabei ist die Form der Präsentation. Museen erzählen Geschichte(n), kommentieren und dokumentieren Hintergründe
2.)   Museen sind Vernetzungsfaktoren
, Treffpunkte und Kommunikationsplattformen für Generationen und Kulturen. Sie können somit ein soziales Netzwerk darstellen.
3.)   Museen sind Lern- und Bildungsorte
. Unter Einbindung ihres (anwenderorientierten) Forschungsauftrages können sie hervorragende Standorte der Wissensvermittlung darstellen.
4.)   Erlebnisfaktoren
für die Besucher sollten diese zu eigenen Aktivitäten animieren. Museen, die innerhalb ihrer Ausstellungen Experimentiermöglichkeiten oder neben Ihren Ausstellungen zusätzliche Workshops anbieten werden besonders gerne frequentiert.
5.)   Der ökonomische Wert
beinhaltet neben den Besucherzahlen auch die Anzahl der Mitarbeiter, Förderungsmassnahmen für Talente und ähnliches. Mit einbezogen ist hier auch der Wert des Museums für lokale Unternehmen (nicht nur Hotels und Gaststätten) und die Region

Quelle: www.kulturmanagement.net/beitraege/prm/39/v__d/ni__2114/index.html

(05.01.2012)


Critical factors for success of museums revealed

A very interesting study has been published in the Netherlands concerning the relevance of museums. There are five major indicators for the success of a Museum:

1.)   Collection value
with reference to history and identity. The optimized presentation is a key factor. Museums are telling stories, commentating and documenting important backgrounds
2.)   The connecting value
includes the importance as meeting places and platforms of communication. Museums become a social network themselves.
3.)   With their educational value
including (user-orientated) research assignment museums are exemplary venues for knowledge transfer    
4.)   The experience value
for visitors includes animation for activity. The possibilities to experiment within or workshops in addition to the exhibition are often very welcome.
5.)   Economic value
indicates not only the number of paying guests but also the jobs and fostering of talents offered by these institutions. The importance of a museum for local business (not only hotels and restaurants) and the whole region must be added here.  

Source: www.kulturmanagement.net/beitraege/prm/39/v__d/ni__2114/index.html

(05.01.2012)






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü