Gästebetreuung und Relocation-Services

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Über´m Tellerrand / Beyond ones own nose

News

Über´m Tellerrand

Auch wenn ich es manchmal bedauerlich finde, dass sich manch einer auf Mallorca besser auskennt, als in seinem eigenen Landkreis, so schaue auch ich dennoch gelegentlich über den geographischen Tellerrand (sprich: Rheinland) hinweg. Ja, ich reise gerne und nehme von unterwegs vieles mit, was auch für meine Tätigkeit zu Hause nutzvoll ist.

Beyond ones own nose

Although I often enough am astonished and somehow disappointed that some people know their summer resorts far better than their own county, I myself am looking beyond my own nose every now and then and bring along with me plenty of ideas and experiences that are quite useful for my business at home.

Stockholm Mai 2012
 
Die verlängerten Wochenenden im Mai haben mir die Gelegenheit gegeben, nach Stockholm zu reisen. Neben der faszinierenden Altstadt mit dem Königsschloss und dem Stockholmer Dom und der als sehr elegant zu bezeichnenden Innenstadt begeistert die schwedische Hauptstadt mit einer Vielzahl phantastischer Museen.

Besonders begeistert hat mich jedoch das Stockholmer U-Bahn-Netz als lebendige Ausgestaltung zeitgenössischer Kunst. Die sich auf zahlreiche Inseln aus Granitfelsen erstreckende Stadt hat sich beim Bau ihrer U-Bahn ein grandioses Kunsterlebnis geschenkt. Die U-Bahnhöfe sind von namhaften Künstlern gestaltet und ausgeschmückt worden und eine jede einzelne ist ein individuelles Kunstwerk geworden. Anders als bei uns sind die Stationen nicht auf engem Raum entstanden sondern gleichen regelrechten Hallen gigantischen Ausmasses, was insbesondere erstaunt, da man diese Hallen in eine der härtesten Steinarten, dem Granit, hinein „fräsen“ musste.

Eine Auswahl von Bildern, die auf einigen wenigen dieser U-Bahnhöfe entstanden sind, möchte ich Ihnen hier vorstellen.    

Stockholm May 2012

Due to several holidays in May some weekends were longer than usual. This gave me the opportunity for a five days sojourn in Stockholm / Sweden. Along with the fascinating historic centre including the royal castle and the dome and the absolutely elegant inner city, Stockholm is inspiring with a multitude of amazing museums.

I was particularly thrilled by the Stockholm subway net as a very vivid arrangement of contemporary art. The city extending on numerous granite islands bestowed itself and its citizens by building their subway with a grand experience of art. The subway stations were created and decorated by well-known artist, and each of those stations has become an individual piece of art. Unlike the subway stations in other cities, the Stockholm ones didn’t arise on very narrow grounds but have the look of wide-spread halls with almost gigantic dimensions. The fascination even escalates by getting aware, that the Stockholm subway had to be milled through granite rock.

I want to share with you my impressions by showing you pictures of just a few subway stations.    


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü